www.das-erste.de www.chronik-der-wende.de www.chronik-der-wende.de english version

Geburtstag und Demonstrationen

40. Jahrestag der DDR, überall sind Polizei und zivile Sicherheitskräfte. In Ost-Berlin sind die Grenzübergänge geschlossen, aus allen Richtungen rollen bewaffnete Kräfte und schweres Kriegsgerät in die Stadt.

10.00 Uhr Beginn der Militärparade vor der Tribüne des Politbüros.

An der Berliner Gethsemanekirche wird die Mahnwache für die politischen Gefangenen fortgesetzt.

Im Staatsratsgebäude empfängt Erich Honecker den rumänischen Parteichef Nicolae Ceausescu.

Am Nachmittag gibt es erste Proteste auf dem Alexanderplatz. Etwa zur gleichen Zeit trifft Erich Honecker Michail Gorbatschow im Schloß Niederschönhausen.

Zeitzeuge: Michail Gorbatschow, Staatspräsident, Sowjetunion