www.das-erste.de www.chronik-der-wende.de www.chronik-der-wende.de english version

Sozialdemokratische Partei der DDR (SDP)

SDP: Logo

Die Sozialdemokratische Partei in der DDR wurde am 7.10.1989 in Schwante bei Berlin gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Angelika Barbe, Martin Gutzeit, Markus Meckel, Stephan Hilsberg und Ibrahim Böhme, der zum Geschäftsführer bestellt und später zum Vorsitzenden gewählt wurde. Im März 1990 wurde er als Inoffizieller Mitarbeiter (IM) des MfS enttarnt und musste zurücktreten. Ende November 1989 hatte die SDP etwa 10.000 Mitglieder, im Februar 1990 etwa 100.000. Am 13.1.1990 nannte sich die SDP in SPD um. Bei den Volkskammerwahlen am 18.3.1990 erhielt sie 21,76% der Stimmen. Auf dem Vereinigungsparteitag am 26./27.9.1990 vereinigte sich die SPD-Ost mit der SPD-West.

Zu diesem Begriff in Verbindung stehende Seiten: