www.das-erste.de www.chronik-der-wende.de www.chronik-der-wende.de english version

Margot Honecker tritt zurück

In Nordhausen streiten sich Mitglieder des Neuen Forum um die Frage, ob demonstriert werden soll.

Zeitzeugen: Dietlinde und Rudolf Rüther, Pfarrerehepaar, Nordhausen

Auf einer Pressekonferenz gibt das Ministerium für Volksbildung bekannt, dass die im Oktober relegierten Schüler der Berliner Carl von Ossietzky-Schule wieder aufgenommen werden. Am gleichen Tag tritt die Ministerin für Volksbildung, Margot Honecker, zurück.

Das Präsidium des Kulturbundes übt Selbstkritik.

DDR-Bürger mit Besucher-Visa kehren mit dem Zug München-Dresden zurück.

In München werden zwei Trabis ins Technik-Museum aufgenommen.

In Bonn äußert sich der SPD-Vorsitzende Hans-Jochen Vogel zur Glaubwürdigkeit der Politik der neuen DDR-Regierung.

Die Magdeburger Volksstimme veröffentlicht erstmalig Daten zur Umweltbelastung durch Chemiewerke wie BUNA.

Egon Krenz trifft in Moskau zu seinem Antrittsbesuch bei Michail Gorbatschow ein.

In Nordhausen findet die erste große Demonstration statt, die von nun an zu einer festen Einrichtung am Dienstag werden soll. Landkreis und Stadtverwaltung müssen Ge