www.das-erste.de www.chronik-der-wende.de www.chronik-der-wende.de english version

FDJ-Vorsitzender abgewählt

Das Neue Deutschland veröffentlicht die Regierungsmaßnahmen gegen "Schieber und Spekulanten".

Ost-Berlin: DDR-Regierungschef Hans Modrow empfängt den österreichischen Bundeskanzler Franz Vranitzky.

Ost-Berlin: Die Berliner Zeitung veröffentlicht erstmals eine politische Meinungsumfrage. Danach ist Regierungschef Hans Modrow der mit Abstand beliebteste Politiker.

West-Berlin: Im Rathaus Schöneberg erhält der Rockstar Udo Lindenberg das Bundesverdienstkreuz.

Ost-Berlin: Der Zentralrat der Freien Deutschen Jugend wählt seinen Vorsitzenden Eberhard Aurich ab.

Ost-Berlin: In der Bekenntniskirche versammeln sich Vertreter verschiedener Umweltgruppen aus der ganzen DDR, um die Grüne Partei der DDR zu gründen.

Zeitzeuge: Carlo Jordan, damals Mitglied der Initiativgruppe zur Gründung der Grünen Partei der DDR

Leipzig: Die Dokumentar- und Kurzfilmwoche wird eröffnet.

Ost-Berlin: In der Erlöserkirche zieht die Bürgerrechtsbewegung "Demokratie jetzt" eine Zwischenbilanz. Nunmehr geht es um die Beteiligung