www.das-erste.de www.chronik-der-wende.de www.chronik-der-wende.de english version

Gedenken an Luxemburg und Liebknecht

Ost-Berlin: Alljährliche Gedenkdemonstration zum Todestag der Arbeiterführer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht.

Ost-Berlin: In der Kongresshalle wird die Delegiertenkonferenz der DDR-SPD fortgesetzt. Der Vorstand bringt eine historische Erklärung zur Abstimmung: Die Sozialdemokraten bekennen sich nach kontroverser Diskussion zur Einheit der deutschen Nation und streben eine Wirtschafts- und Währungsunion an.

Zeitzeugin: Sabine Leger, Gründungs- und Vorstandsmitglied der DDR-SPD

Im bayerischen Rosenheim geht der Parteitag der bundesdeutschen Republikaner weiter. Parteichef Schönhuber will bei den Wahlen in der DDR antreten: "Wir werden nicht mehr zu stoppen sein. Man kann schreiben über uns, was man will: wir werden siegen!"

Ost-Berlin am frühen Nachmittag: Großkundgebung der DDR- SPD auf dem Alexanderplatz mit zehntausenden Menschen.

Zeitzeuge: Walter Momper, Landesvorsitzender der West-Berliner SPD und Gastredner

Zur gleichen Zeit in Magdeburg: Hier wird an diesem Sonntag gegen die alten Kader der Stasi und der SED demonstriert.

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4
Foto 5
Einen Tag zurück: 13.1.1990