www.das-erste.de www.chronik-der-wende.de www.chronik-der-wende.de english version

Deutsche Soziale Union (DSU)

DSU: Logo

Die DSU wurde am 20.1.1990 von zwölf christlichen, liberalen und konservativen Oppositionsgruppen in Leipzig gegründet. Die Gründer orientierten sich an der bayerischen CSU. Zum Vorsitzenden wurde der Leipziger Pfarrer Hans-Wilhelm Ebeling gewählt. Prominentes Mitglied war der Rechtsanwalt Peter Michael Diestel, der spätere Innenminister der DDR. Am 5.2.1990 ging die DSU das Wahlbündnis " Allianz für Deutschland" mit der CDU und dem Demokratischen Aufbruch ein. Das Bündnis wurde bei den Volkskammerwahlen im März 1990 Wahlsieger.

Zu diesem Begriff in Verbindung stehende Seiten: